Hilfe und Erläuterungen English version Industrialisierung der Wahrnehmung Medienumbrüche Universiät Siegen
 
Notice: Array to string conversion in /homepages/37/d13433295/htdocs/fk615/siegen/start/incl/incl_head.php on line 83
Array
 
 
 
   

Die folgenden drei Datenbanken stehen zur Verfügung:

 

Eine repräsentative Auswahl von 1.200 Kinoprogrammen aus Zeitungsanzeigen in neun deutschen Städten zwischen 1905 und 1914.

 

Eine äußerst umfangreiche Datenbank mit Informationen zu über 45.000 Filmen, die zwischen 1895 und 1920 in Deutschland im Angebot waren. Der Grundbestand wurde von Herbert Birett zusammengetragen.

 

Ein vollständiges Verzeichnis der Standorte von Wanderkino-Betreibern, die zwischen 1896 und 1926 an die Schausteller-Zeitschrift Der Komet gemeldet wurden.

 

Das filmhistorische Forschungsprojekt Industrialisierung der Wahrnehmung an der Universität Siegen hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Aussagen über die Durchsetzung des Films in Deutschland und die damit einhergehenden gesellschaftlichen und psychologischen Veränderungsprozesse auf eine möglichst breite empirische Basis zu stellen.

Dabei sind drei Datenbanken entstanden, die für die Beschäftigung mit dem frühen Film wertvolle Hilfe leisten können. Um auch anderen Forschern die Möglichkeit zu geben, mit dem Datenmaterial zu arbeiten, stellen wir die Siegener Kino-Datenbanken hier allen Interessierten bereit.


Dieses Datenbankangebot ist derzeit in der Erprobungsphase. Fehlfunktionen oder unvollständige Recherche-Ergebnisse sind daher nicht auszuschließen. Wir hoffen, bis Ende 2006 die Arbeiten an den Inhalten und der Technik abgeschlossen zu haben.